Nachhaltige Bildung –

Nachhaltiges Wohlbefinden

Nachhaltige Bildung –

Nachhaltiges Wohlbefinden

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.1. Die Bildungsangebote und Leistungen der Akademie ImPuls basieren ausschließlich auf diesen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende, abweichende oder andere Bedingungen werden von der Akademie ImPuls nur akzeptiert, wenn diese schriftlich vereinbart wurden.

2. Anmeldung, Anmeldebestätigung, Gültigkeit

2.1. Die Anmeldung zu allen unseren Bildungsangeboten erfolgt schriftlich, persönlich, per E-Mail oder direkt über unsere Homepage (www.gesundheitsplatzl.at). Eine telefonische Anmeldung ist möglich, gilt jedoch erst mit der, an die Akademie ImPuls entrichteten, schriftlichen und unterzeichneten, Anmeldebestätigung (schriftlich, persönlich, per E-Mail).
2.2. Anmeldeschluss für die Bildungsangebote der Akademie ImPuls ist 14 Tage vor Ausbildungsbeginn.
2.3. Der Unterricht wird entsprechend dem auf der Homepage der Akademie ImPuls (www.gesundheitsplatzl.at) veröffentlichten Bildungskonzept abgehalten und der/die Kursteilnehmer*In erklärt sich mit der alternativen Form von Pädagogik einverstanden.
2.4. Der Unterricht wird in deutscher Sprache abgehalten.
2.5. Körperliche und geistige Gesundheit, sowie das Vorliegen aller in der Ausbildungsbeschreibung ausgewiesenen Zulassungsvoraussetzungen (Alter,…) werden vorausgesetzt. Sollte jedoch eine dieser Voraussetzungen nach Prüfung nicht erfüllt sein, behält sich die Akademie ImPuls vor, eine Anmeldung abzulehnen.
2.6. Die Anmeldung ist bindend.

3. Rücktritt, Stornierung

3.1. Bei einem Rücktritt bis 3 Wochen vor Ausbildungsbeginn (in schriftlicher Form per Mail, oder Post) wird von der Akademie ImPuls eine Bearbeitungs- und Stornogebühr von EUR 30,- berechnet. Der Rest der Anzahlung wird nach Bekanntgabe der Kontodaten sogleich rücküberwiesen.
3.2. Bei Abmeldung bis 14 Tage vor Beginn wird eine 25%ige Bearbeitungs- und Stornogebühr in Rechnung gestellt.
3.3. Bei späterer Abmeldung, bei Abmeldung nach Beginn oder Abbruch ist der gesamte Beitrag zu bezahlen.

4. Widerrufsrecht
4.1. Erfolgte die Buchung des Bildungsangebots im Fernabsatz (Online, E-Mail) besteht das Recht, binnen 14 Kalendertagen ab dem Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag durch Absenden einer schriftlichen Rücktrittserklärung (Brief, E-Mail) zu widerrufen. Ein Absenden der Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist ist ausreichend (entscheidend ist das Datum des Postaufgabescheines). Ein schriftlicher Widerruf geht an: ImPuls Gruber KG zH: Sabine Gruber Jakob-Dellacher-Gasse 72 8793 Trofaiach/Steiermark office@akademieimpuls.at
4.2. Bei Bildungsangeboten, die innerhalb von 14 Kalendertagen ab Vertragsabschluss beginnen, ist ein Rücktritt vom Vertrag nicht mehr möglich.
4.3. Folgen eines Widerrufs: Wird ein Vertrag widerrufen, sind alle Zahlungen an die Akademie ImPuls, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen zurückzuzahlen.
4.4. Für diese Rückzahlung verwendet die Akademie ImPuls das angegebene Konto, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart.
4.5. In keinem Fall werden aufgrund einer Rückzahlung Entgelte berechnet.

5. Terminverschiebung, Terminabsage, Ausschluss
5.1. Die Akademie ImPuls behält sich vor, einen angekündigten oder laufenden Ausbildungstermin aus organisatorischen oder kaufmännischen Gründen abzusagen, zu verschieben, einzustellen, in einen anderen Lehrgang zu integrieren oder an einen anderen Veranstaltungsort zu verlegen.
5.2. Derartige Änderung/Verschiebung werden unverzüglich bekannt gegeben.
5.3. Die Akademieleitung hat das Recht, aufgrund gewichtiger Gründe, TeilnehmerInnen aus einem Bildungsangebot auszuschließen. Die Verpflichtung zur Bezahlung der gesamten Kosten bleibt aufrecht.

6. Ausbildungskosten
6.1. Bei Anmeldung sind innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung 25% der Ausbildungskosten (betrifft Fort- und Weiterbildungen und Gesamtausbildungen) an die Akademie ImPuls zu überweisen. Der restliche Betrag ist bis 5 Werktage vor Lehrgangsbeginn zur Gänze zu bezahlen.
6.2. Bei einer Anmeldung zu Seminaren/Workshops ist innerhalb von 5 Werktagen der ganze Betrag an die Akademie ImPuls zu überweisen.
6.3. Die Teilnehmerzahl der Bildungsangebote ist begrenzt, daher ist die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidend, sowie in Folge die Anzahlung bzw. die Bezahlung des Ausbildungsbeitrags.
6.4. Nach Absprache mit der Akademieleitung ist eine Teilzahlung in 3 verschiedenen Ratenzahlungen möglich. – Ab 3 Raten fällt eine Bearbeitungsgebühr von 3%, – ab 5 Raten 5% und bei – monatlicher Ratenzahlung wird eine Bearbeitungsgebühr von 7% des Ausbildungsbetrages in Rechnung gestellt. Die letzte Rate ist jedoch spätestens drei Wochen vor dem Abschluss des jeweiligen Bildungsangebots zu begleichen.
6.5. Alle Zahlungen an die Akademie ImPuls sind an folgendes Konto zu entrichten: ImPuls Gruber KG Bank: BAWAG PSK IBAN: AT62 1400 0870 1001 8712 BIC: BAWAATWW
6.6. Ermäßigte Kursbeiträge, Online-Gutscheine, andere Gutscheine und ähnliches schließen einander und jede weitere Ermäßigung aus.
6.7. Alle angeführten Kosten der Bildungsangebote sind bis auf Widerruf Umsatzsteuerbefreit nach dem Kleinunternehmergesetzt gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UstG.
6.8. Bei Abbruch der Ausbildung wegen Krankheit, ist ein ausführliches ärztliches Attest vorzulegen.

7. Abschluss
7.1. Die Teilnahme erfolgt in Eigenverantwortung. Es wird zur Kenntnis genommen, dass die Akademie weder für einen bestimmten Erfolg, noch für Folgen einer unsachgemäßen Anwendung der Behandlung haftet.

8. Datenschutz
8.1. Alle Fotos, Bildmaterialien und Videoaufnahmen, die während der Ausbildung oder Veranstaltung aufgenommen werden, können von der Akademie Impuls, ohne jegliche zeitliche, örtliche und inhaltliche Einschränkung im Internet, in Druckwerken, jedem bekannten und auch zukünftigen Medium, auch für Werbezwecke ohne zeitliche Begrenzung veröffentlicht werden.

Hier kannst Du Dir die AGB´s herunterladen!